Tams 43-01356-01 Schaltdecoder SD-34.2 Fertig-Baustein

47,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 bis 8 Tag(e)

Beschreibung

4-fach (Um-) Schaltdecoder

  • mit 4 galvanisch getrennten Umschaltern
  • zur Ansteuerung von 4 x 2 Ausgängen

Einsatzgebiete

  • Lichtsignale
  • Weichen mit motorischem Antrieb und Endabschaltung
  • Beleuchtungen

Digitalformate

  • DCC + MM: ja (automatische Formaterkennung). Die vier Ausgänge können sowohl gemischt über DCC- und Motorola-Befehle als auch abwechselnd im DCC- und im Motorola-Format geschaltet werden.
  • mfx: nein
  • Selectrix: nein

Adressbereich

  • DCC Weichenadressen: 1 x 2.040
  • DCC Lokdecoderalternativ: adressen: 1 - 510
  • MM Weichenadressen: 1 - 1.020

Rückmeldeformate

  • RailCom: ja
  • RailCom plus: nein
  • mfx: nein

Datenbus

  • keiner. Tipp: Den Schaltdecoder SD-34.2 gibt es auch in einer -Version. Zum SD-34.BiDiB...

Programmierung

  • DCC-Zentralen: Einstellung aller Decodereigenschaften über Konfigurationsvariablen (CVs)
  • alternativ: Einstellung der Decoderadresse mit Hilfe eines Programmiertasters.
  • Motorola-Zentralen: Die Änderung der übrigen Decodereigenschaften ist für den reinen Motorola-Betrieb nicht erforderlich und ist mit Motorola-Zentralen nicht möglich.

Ansteuerung mit DCC- oder MM-Weichenstellbefehlen

  • DCC- oder MM-Weichenstellbefehle
  • automatische Formaterkennung
  • Ausgänge können gemischt über DCC- und Motorola-Befehle geschaltet werden
  • Ausgänge können abwechselnd im DCC- und im Motorola-Format angesteuert werden

Alternative Ansteuerung mit DCC-Lokbefehlen

  • alternativ zur Ansteuerung mit Weichenstellbefehlen (z.B. beim Einsatz von DCC-Digitalsteuerungen, die keine Weichenbefehle senden)
  • Schalten der 4 Ausgänge über die Funktionen F1 bis F4

Schaltausgänge

  • Anzahl: 4 x 2
  • max. Strom je Ausgang: je 1.500 mA (bis 2 s) bzw. 1.000 mA (Dauer)
  • max. Gesamtstrom: 4 A
  • integrierte Relais: ja, 4 x Um

Überlastschutz

  • keiner

Versorgungsspannung

  • Digitalspannung aus dem Boosterkreis
  • oder eigener Trafo (zur Entlastung des digitalen Stromkreises)


Anleitung


Digitalformat DCC, Motorola

Adressumfang MM: 1.020

Weichenadressen DCC: 2.040

Weichenadressenalternativ 510

Lokadressen Hinweis: Der nutzbare Adressumfang ist auch von der Zentrale abhängig.

Rückmeldeformat RailCom

Versorgungsspannung Digitalspannung der Zentraleoder 14 – 20 V Wechselspannung

Stromaufnahme (ohne angeschlossene Verbraucher) ca.40 mA

Anzahl der Umschalter 4Max.

Strom pro Umschalter1.000 mA

Abmessungen der Platine (ca.) 72 x 82 mm

Abmessungen einschl. Gehäuse (ca.) 100 x 90 x 35 mm

Gewicht der bestückten Platine (ca.) 115 g

Gewicht einschl. Gehäuse (ca.)67 g